Dipl.-Ing. Wolfgang Jarnot, Stadtplaner SRL, Jahrgang 1954, ist seit über 25 Jahren in der Stadterneuerung und Stadtentwicklung tätig. Als Gründer von StadtUmBau war er zuvor u. a. Geschäftsführer des Planungsbüros A.S.L in Kassel, Lehrbeauftragter im Fachbereich Stadt- und Landschaftsplanung an der Gesamthochschule Kassel und der Hochschule der Künste Berlin sowie langjähriger Mitarbeiter bei S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH in Berlin. Zudem ist er Initiator und Leiter des Arbeitskreises „Ökologische und soziale Stadterneuerung“der Lokalen Agenda 21 in Pankow - Berlin, Bürgerdeputierter im Bauausschuss und im Bauleitplanungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf sowie Mitglied in der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e. V. (SRL).

Mitarbeiterin von Dipl.-Ing. Wolfgang Jarnot ist seit 2008 Dipl.-Ing. Milena Martinsen. Sie studierte von 2003 bis 2010 Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin mit den Schwerpunkten Bestandsentwicklung und Stadterneuerung sowie Raumplanung im internationalen Kontext und hat 2011 noch eine Weiterbildung zur Mediatorin und Konfliktvermittlerin abgeschlossen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die jeweiligen Referenzprojekte.

    berlin
¬ stadterneuerung am moritzplatz
¬ sanierungsgebiet helmholtzplatz
¬ sanierungsgebiet teutoburger platz
¬ sanierungsgebiet winsstrasse
¬ martin-luther-gedächtniskirche
¬ entwicklungsgebiet möckernkiez
 
    hannover
¬ gewerbesozialplanung und standortentwicklung
¬ entwicklung der lokalen ökonomie in hainholz
¬ unternehmensakquise und berufsparcours
¬ vorbereitende untersuchung sahlkamp-mitte
¬ entwicklung der lokalen ökonomie in stöcken
¬ biwag-projekt entwicklungspartnerschaft sahlkamp-mitte
¬ ExWoSt-projekt sahlkamp
 
    kassel
¬ denkmalgeschütztes haus gottschalkstraße
¬ wohnumfeldverbesserung oestmannstr.